LF 01 Betrieb als Modell

Den Betrieb als Modell abbilden.

Ziel:

Die Schülerinnen und Schüler stellen den eigenen Betrieb dar und beschreiben dessen Märkte.
Sie entwickeln daraus einen idealtypischen Modellbetrieb für die mathematischtechnische Softwareentwicklung. Sie wählen die geeignete Rechtsform und kennen die für eine Unternehmungsgründung notwendigen Schritte. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Organisation und präsentieren das Organigramm des Modellbetriebes. Die Schülerinnen und Schüler modellieren mit Hilfe geeigneter Software Geschäftsprozesse zur Gestaltung der Kunden und Lieferantenbeziehungen. Sie beurteilen die Wirtschaftlichkeit von Geschäftsprozessen. Die Schülerinnen und Schüler dokumentieren
den Modellbetrieb.

Inhalte:

  • Wirtschaftliche, soziale und ökologische Unternehmungsziele
  • Geschäftsfelder und Produkte
  • Kundenorientierung
  • Marketingkonzept
  • Finanzbedarf
  • Organisationsmodelle
  • Projektorganisation
  • Geschäftsprozessmodellierung
  • Ereignisgesteuerte Prozessketten
  • Kennziffern zur Beurteilung von Geschäftsprozessen