LF 03 Objektorientierte Modelle

Objektorientierte Modelle entwerfen und implementieren

Ziel:

Die Schülerinnen und Schüler entwerfen und implementieren Modelle mit einer objektorientierten Programmiersprache.
Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten die Grundlagen der objektorientierten Modellierung unter der Einbeziehung gängiger Hilfsmittel bzw. Programme. Dazu unterscheiden sie mögliche Darstellungsformen in einer standardisierten Modellierungssprache. Sie stellen einfache mathematische und wirtschaftliche Modelle durch entsprechende Diagramme dar.
Die Schülerinnen und Schüler entwickeln Strategien zur Reduktion komplexer Modelle auf ein notwendiges Mindestmaß. Sie verwenden unterschiedliche Lösungsstrategien, vergleichen die Ergebnisse und bewerten diese. Sie dokumentieren und präsentieren die Ergebnisse.

Inhalte:

Modellierung:

  • Klassendiagramm
  • Objektdiagramm
  • Zustandsdiagramm
  • Sequenzdiagramm

Implementierung:

  • Klasse
  • Attribut
  • Methode
  • Vererbung
  • Objekt und dessen Erzeugung
  • Polymorphie