LF 08 Objektorientierung

Softwaresysteme mit objektorientierten Methoden konzipieren und realisieren.

Ziel:

Die Schülerinnen und Schüler planen unter Verwendung objektorientierter Methoden ein System von Algorithmen. Sie bewerten die einzelnen Verfahren und schätzen deren Aufwand ab. Sie legen die Hardwareressourcen in Abhängigkeit von den Anforderungen fest.
Die Schülerinnen und Schüler programmieren numerische und statistische Algorithmen. Sie benutzen Testverfahren und entwickeln eigene Tests zur Überprüfung ihrer Modellierung und Implementierung.
Die Schülerinnen und Schüler stellen Ergebnisse unter Verwendung von grafischen Funktionen und Splines dar.

Inhalte:

  • Sortieralgorithmen (Insertion Sort, Selectionsort, Quicksort, Mergesort)
  • Suchalgorithmen
  • Hashfunktionen
  • Backtracking
  • Lineares und binäres Suchen
  • Graphenalgorithmen (DijkstraAlgorithmus)
  • Numerische Algorithmen (Newtonverfahren, GaußSeidel)
  • Statistischer Algorithmus (ZufallszahlenGenerator)
  • Kryptografischer Algorithmus (RSA)